Wie kann ich Ethereum mit PayPal kaufen?

Ethereum ist eine offene, dezentralisierte Software-Plattform, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Die Plattform ermöglicht eine einfache und optimierte Entwicklung von verteilten Anwendungen (dApps) und intelligenten Verträgen ohne Einmischung oder Kontrolle durch Dritte. Ethereum wurde 2015 auf den Markt gebracht und Ether (ETH) wurde zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei rund 1.700 US-Dollar gehandelt.

Auf der anderen Seite ist PayPal eine weltweit akzeptierte Zahlungsmethode, die sowohl für nationale als auch internationale Zahlungen viel Komfort und Sicherheit bietet. In dieser ausführlichen Anleitung werden wir alle möglichen Aspekte des Ethereum-Kaufs mit PayPal behandeln.

Warum Sie Ethereum über PayPal kaufen sollten

Ein Dienst wie PayPal eignet sich sehr gut für Online-Transaktionen, da er eine zusätzliche Sicherheitsebene gegenüber der ursprünglichen Zahlungsmethode (Kreditkarte, Debitkarte oder Banküberweisung) bietet. PayPal bietet ein zuverlässiges und globales Zahlungsnetzwerk mit demselben Komfort wie eine Kredit-/Debitkarte, aber vielleicht mit einer etwas günstigeren Gebührenstruktur. Seine hochmoderne Technologie gewährleistet die Sicherheit der Kontodaten der Nutzer, und seine Käuferschutzmaßnahmen schützen die Käufer vor betrügerischen Transaktionen.

Ethereum direkt über PayPal kaufen

Bei vielen neuen Kryptowährungskäufern herrscht der Irrglaube, dass sie Ether einfach mit PayPal auf einer Ethereum-Website kaufen können. Das ist nicht wahr. Um Cryptos mit Paypal zu kaufen, müssen Sie PayPal bei einem Krypto-Broker oder einer Börse verwenden. Wenn Sie bei einem Broker oder einer Börse kaufen möchten, sollten Sie sich für einen Broker entscheiden, der vollständig konform ist, einen guten Ruf genießt und sich bei Krypto-Investoren bewährt hat.

Es ist wichtig anzumerken, dass, obwohl PayPal jetzt direkte Käufe von Ethereum, Bitcoin, Litecoin und Bitcoin Cash für US-Kunden anbietet und plant, die gleiche Funktion im Jahr 2021 in ausgewählten internationalen Märkten einzuführen, einschließlich durch seinen sozialen Zahlungsdienst Venmo; PayPal-Nutzer werden nicht in der Lage sein, ihre Krypto-Bestände von digitalen PayPal-Brieftaschen zu übertragen (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels). Das bedeutet, dass Sie Ethereum, sobald Sie es bei PayPal gekauft haben, in Ihrer digitalen PayPal-Brieftasche aufbewahren müssen und es nicht an andere Personen innerhalb oder außerhalb von PayPal übertragen können. Die einzige Möglichkeit, die Kryptowährung zu verwenden, besteht darin, Einkäufe zu tätigen. PayPal wandelt sie dann je nach PoS (Point of Sale) in die entsprechende Fiat-Währung um.

Anonymer Kauf von Ethereum mit PayPal

Obwohl Sie Ethereum wahrscheinlich anonym mit PayPal kaufen können, wird dies nicht empfohlen. Damit dies funktioniert, müssen Sie möglicherweise einen falschen Namen, eine virtuelle Kreditkarte und eine Wegwerf-E-Mail-Adresse einrichten; alle diese Schritte können einen Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen von PayPal darstellen. In einem solchen Szenario hat PayPal als zentralisiertes Unternehmen das Recht, Ihr Konto jederzeit zu sperren. Außerdem müssen Sie einen Käufer finden, der Ihnen ETH ohne Identitätsprüfung verkaufen will. Daraus können wir schließen, dass Sie ETH nicht anonym und legal mit PayPal kaufen können.

Globale Vorschriften für den Kauf von Ethereum mit PayPal

Alle regulierten Kryptowährungsbörsen und Maklerplattformen überprüfen die Identität ihrer Kunden durch umfassende KYC-Prozesse (Know Your Customer). Um die KYC-Anforderungen zu erfüllen, muss eine Person eine Kopie eines von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweises wie Führerschein, Reisepass usw. hochladen. In einigen Fällen kann die Person auch aufgefordert werden, einen von der Regierung ausgestellten Wohnsitznachweis zu übermitteln.

Als globaler Finanzdienstleister hält PayPal auch die universellen Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) und der Finanzierung des Terrorismus (CFT) sowie die entsprechenden nationalen Gesetze der verschiedenen Länder ein. Maklerplattformen und Kryptobörsen, die Finanzdienstleistungen vermitteln, unterliegen ebenfalls denselben Gesetzen und müssen die Identität aller ihrer Kunden überprüfen. Werfen wir einen Blick auf die KYC/AML-Vorschriften, die in einigen bekannten Ländern/Regionen der Welt gelten.

Australien

In Australien nutzt eine Regierungsbehörde namens AUSTRAC (Australian Transaction Reports and Analysis Centre) regulatorische Maßnahmen und Finanzinformationen, um Aktivitäten wie Terrorismusfinanzierung, Geldwäsche, Steuerhinterziehung usw. zu verhindern. PayPal ist in Australien als lizenziertes Einlagenkreditinstitut (Adi) tätig und unterliegt denselben australischen Bankvorschriften und Gesetzen, die für alle anderen Finanzinstitute des Landes gelten. Um ETH über PayPal in Australien zu kaufen, müssen Sie einen KYC-Verifizierungsprozess durchlaufen, unabhängig davon, ob Sie über eine Kryptowährungsbörse oder einen Broker handeln. Dazu müssen Sie in der Regel einen gültigen Lichtbildausweis und einen von der Regierung ausgestellten Wohnsitznachweis vorlegen.

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten verfügen mit dem Bank Secrecy Act (BSA), der vom FinCEN (Financial Crimes Enforcement Network) verwaltet wird, über recht solide Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche. Alle Banken, Finanzinstitute, Kryptowährungsbörsen und Kryptowährungsmakler müssen das BSA einhalten. Darüber hinaus hat FinCEN wiederholt betont, dass alle US-Kryptowährungsmakler/-börsen die Aufzeichnungsrichtlinien des BSA und die „rule of the road“ einhalten und Informationen über den Begünstigten und den Auftraggeber für jede einzelne Transaktion auf ihren Portalen weitergeben müssen. Daher würde der Kauf von ETH über PayPal auf einer Kryptoplattform in den USA die Erfüllung regulatorischer Anforderungen erfordern, einschließlich des KYC-Papierkrams (Know Your Customer).

Schweiz

Dieses wichtige Land in der Europäischen Union hat einige der fortschrittlichsten Kryptowährungsgesetze der Welt. Da es seit langem ein sicherer Hafen für das Vermögen der Menschen ist, ist es ein guter Ort, um alle Arten von Kryptotransaktionen zu vereinfachen. Dank des freundlichen Umfelds operieren viele Broker von der Schweiz aus, so dass Sie Ethereum problemlos mit PayPal kaufen können. Die Plattformen werden Sie jedoch weiterhin auffordern, die KYC-Anforderungen zu erfüllen. Denken Sie daran, dass das Ausfüllen dieser Papiere in Ihrem ureigensten Interesse liegt, da es nicht nur dazu beiträgt, Geldwäsche und andere illegale Aktivitäten zu verhindern, sondern es diesen Organisationen auch ermöglicht, Ihre Identität zu schützen.

Ist der PayPal-Kauf in meinem Land verfügbar?

Obwohl PayPal zu den weltweit am meisten akzeptierten Zahlungsmethoden gehört, gibt es immer noch Länder, in denen es nicht verfügbar ist. Dies gilt insbesondere für einige Entwicklungsländer, in denen die Regierungen ständig mit Finanzbetrug zu kämpfen haben. Sie können ganz einfach herausfinden, ob PayPal in Ihrem Wohnsitzland angeboten wird, indem Sie auf den folgenden Link klicken (https://www.paypal.com/webapps/mpp/country-worldwide)

Was sind die Unterschiede zwischen Ethereum und PayPal?

Eine große Anzahl von Menschen in entwickelten Ländern wie Großbritannien, den USA usw. nutzen PayPal aktiv, um online oder offline für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Kryptowährungen wie Ethereum, Bitcoin usw. setzen sich ebenfalls allmählich durch. Es ist jedoch ganz klar, dass sich diese beiden Zahlungsmethoden – PayPal und Ethereum – in vielerlei Hinsicht unterscheiden.

Ethereum wird hauptsächlich für zwei Dinge verwendet: den Handel auf Online-Plattformen wie Brokern und Kryptowährungsbörsen und auf dem Ethereum-Blockchain-Netzwerk, um Dapps (dezentrale Anwendungen) auszuführen. Obwohl Ethereum auch auf einigen Websites für den Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet wird, kann es angesichts der Marktdurchdringung der letzteren nicht mit Zahlungsmitteln wie PayPal, Kredit- und Debitkarten usw. verglichen werden. Zum Beispiel ist es derzeit wahrscheinlicher, dass eine Online-Einzelhandels-Website eine Debit-/Kreditkarte oder PayPal als gültige Zahlungsmethode akzeptiert als Ethereum. Was den Zahlungsprozess betrifft, so sind ETH-Zahlungen wie Banküberweisungen, bei denen eine Partei eine direkte Zahlung an die andere leistet, jedoch ohne die Beteiligung eines Finanzinstituts. Alle ETH-Transaktionen werden auf der öffentlichen Blockchain der Kryptowährung aufgezeichnet und in einem Zeitrahmen von 30 Sekunden bis 5 Minuten verarbeitet. Es gibt auch eine Transaktionsgebühr, die bei Ethereum zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei etwa 20 Dollar lag.

PayPal hingegen ist ein authentischeres Zahlungsnetzwerk als Ethereum. Außerdem bietet es einen zusätzlichen Käuferschutz für Nutzer, die eine Transaktion anfechten und eine Rückerstattung erhalten können. Aus diesem Grund ist PayPal bei vielen Kryptowährungsbörsen und Makler-Websites nicht beliebt. Ethereum-Transaktionen sind, sobald sie verarbeitet wurden, unumkehrbar, es sei denn, der Empfänger entscheidet sich, die übertragene Kryptowährung zurückzugeben. PayPal erhebt auch dann eine Transaktionsgebühr, wenn Sie mit einer mit Ihrem PayPal-Konto verknüpften Debit-/Kreditkarte oder einem PayPal-Guthaben bezahlen möchten. Diese Gebühr beträgt in der Regel 2,9 % der Transaktionskosten zuzüglich einer Pauschal- oder Festgebühr, die vom Land Ihres Wohnsitzes abhängt.

Welche Einschränkungen gibt es beim Kauf von Ethereum über PayPal?

Neben der oben beschriebenen Rückbuchungsproblematik gibt es weitere Einschränkungen, die mit der Verwendung von PayPal für den Kauf von ETH verbunden sind. Eine Kryptowährungsbörse oder ein Broker kann die Menge an Kryptowährungen, die Sie mit PayPal kaufen können, begrenzen. Auch PayPal hat seine eigenen Überweisungsgrenzen. Sie können maximal 60.000 US-Dollar über ein verifiziertes PayPal-Konto senden und nicht mehr als 10.000 US-Dollar pro Transaktion.

Je nachdem, ob Ihr Konto auf der Plattform verifiziert wurde oder nicht, kann es auch Kaufbeschränkungen geben. Außerdem akzeptieren nur wenige Börsen oder Makler PayPal als gültige Zahlungsmethode. Hohe Bequemlichkeitsgebühren und Umtauschgebühren sind weitere abschreckende Faktoren, die ins Spiel kommen können.

Welche Gebühren fallen bei PayPal an?

Sie müssen möglicherweise eine Reihe von Gebühren zahlen, wenn Sie PayPal zum Kauf von ETH an einer Kryptowährungsbörse oder auf einer Brokerage-Website verwenden möchten. Zunächst einmal kann die Plattform eine PayPal-Gebühr erheben, die bei einigen Portalen bis zu 10 % betragen kann. Eine Umtauschgebühr von 2,5 % bis 4 % kann ebenfalls erhoben werden, wenn Ihre Landeswährung von der Plattform nicht unterstützt wird.

Was sind die Vor- und Nachteile des Kaufs von Ethereum mit PayPal?

Banküberweisungen sind zwar am günstigsten, können aber sehr langsam sein und eine schwierige Bearbeitung erfordern. Kreditkarten sind sehr praktisch, verlangen aber eine höhere Gebühr. PayPal liegt irgendwo in der Mitte zwischen diesen beiden Methoden und bietet eine Kombination aus Kosten und Komfort.

Vorteile

  • Insgesamt sind PayPal-Transaktionen günstiger als Kreditkarten.
  • PayPal bietet den gleichen Einkaufskomfort wie eine Kreditkarte.
  • PayPal-Transaktionen sind hochgradig sicher und verschlüsselt, Betrug und Diebstahl sind ausgeschlossen.
  • Wenn Sie mit einer Kreditkarte einkaufen, die mit Ihrem PayPal-Konto verknüpft ist, können Sie mit der Zeit Prämien sammeln.
  • PayPal hat eine sehr solide Käuferschutzpolitik, nach der Sie eine Transaktion rückgängig machen und eine vollständige Rückerstattung verlangen können.
  • Mit einem ausgezeichneten Kundenservice und einer intuitiven Benutzeroberfläche ist PayPal extrem einfach zu bedienen.
    Benachteiligungen

Nachteile

  • Wenn die Daten Ihres Mobiltelefons oder Computers kompromittiert werden, kann sich jemand in Ihr PayPal-Konto einloggen und nicht autorisierte Transaktionen durchführen.
  • Als einer der größten Zahlungsanbieter der Welt ist PayPal wiederholt von Cyberkriminellen angegriffen worden.

Ist der Kauf von Ethereum mit PayPal die beste Methode?

Es gibt nicht die schlechteste oder beste Zahlungsmethode, um Ethereum zu kaufen. Es kommt ganz darauf an, welche Methode Ihnen am besten zusagt. Während Kredit-/Debitkarten maximalen Komfort beim Kauf von Kryptowährungen bieten, bietet PayPal etwas davon, aber zu geringeren Kosten. Banküberweisungen hingegen sind nach wie vor das beliebteste Zahlungsmittel beim Kauf von Kryptowährungen, da die Transaktionskosten niedriger sind und der Geldtransfer zwischen Ihrem Bankkonto und der Kryptowährungsbörse/Brokerseite einfach ist.

Weitere Tipps zum Kauf von Ethereum über PayPal

Wenn Sie sicher sind, dass Sie PayPal für den Kauf von Ethereum verwenden möchten, müssen Sie zunächst einen Broker oder eine Kryptowährungsbörse finden, die PayPal als Zahlungsmethode akzeptiert. Wenn Sie sich für eine Börse entscheiden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie technisch versiert genug sind, um die Plattform effektiv zu nutzen. Börsen können sehr viel komplizierter sein als Makler-Websites.

Broker hingegen bieten niedrigere Gebühren, sind reguliert, haben flexible Handelsoptionen und sind in der Regel nicht gegen PayPal-Transaktionen. Vermeiden Sie auch Phishing-Versuche oder E-Mails, mit denen versucht wird, Ihre Zahlungsinformationen auf illegale Weise zu erhalten. Sie können die Website, auf der Sie eine Transaktion durchführen, sorgfältig prüfen, bevor Sie Zahlungsinformationen eingeben. Antworten Sie niemals auf E-Mails mit Zahlungsinformationen.

Anmeldung

Ethereum, Bitcoin und eine Handvoll Altcoins haben sich in letzter Zeit zu soliden Investitionsoptionen entwickelt, insbesondere nach dem Jahr 2021. Es könnte also der richtige Zeitpunkt sein, um Ethereum mit PayPal zu kaufen. In diesem ausführlichen Artikel über die verschiedenen Aspekte eines solchen Kaufs gehen wir auf die Einschränkungen, Gebühren, Vorschriften, Vor- und Nachteile von PayPal ein. Wir hoffen, dass wir Ihnen alle nötigen Informationen zum Kauf von ETH mit einem PayPal-Konto geben konnten.

Gråskala förvärvade nästan 1,5 gånger totalt Bitcoin som bryts i januari 2021

Den största krypto hedgefonden, Grayscale, har raked in nästan 1,5 gånger det totala Bitcoin-belopp som produceras av gruvarbetare under den första månaden 2021.

Enligt uppgifter som delas av Coin98 Analytics-kontot på Twitter har Barry Silbert-anslutna Grayscale Investments hedgefond köpt nästan 1,5 gånger mer BTC än det fanns mynt myntade av gruvarbetare i januari 2021.

41.430 Bitcoins köpte i januari

Enligt data från Coin98 Analytics, under den senaste månaden, lade Grayscale Bitcoin Trust sina händer på 41.430 BTC. Det uppgår till totalt 1,634,413,500 dollar och är nästan 1,5 gånger större än mängden BTC som gruvarbetare producerade i januari.

Totalt 28 943 BTC brytades förra månaden, enligt uppgifter från den ovan nämnda analysbyrån.

$ 26 236 245 dollar i Bitcoin absorberat förra veckan

Data från webbplatsen för analysföretaget Bybt visar att mängden Bitcoin som köpts av Grayscale under de senaste 30 dagarna är lika med 42 356.

Tabellen visar också att 665 BTC hittills har förvärvats under den första veckan i februari. Under den senaste veckan har Grayscale också köpt 104.990 ETH, vilket motsvarar $ 174.703.360.

Som rapporterats av U.Idag tidigare har Grayscale nu tre procent av allt Bitcoin som cirkulerar på marknaden, och företagets kryptobestånd har ökat i en takt på cirka 10 procent per månad.

För närvarande är den totala mängden kryptotillgångar som förvaltas av företaget hela 30,71 miljarder dollar.

Bitcoin testar 40 000 dollar för tredje gången i år

Den 1 januari 8 bröt kungskrypten över $ 40 000-nivån för första gången någonsin för att nå en ny heltidsnivå på 41.941,56 dollar.

Därefter drevs Bitcoin tillbaka av björnar och berörde kort $ 40 000 en månad senare – den februari. 6, lördag.

Vid presstid byter flaggskeppskryptovalutan händer till $ 39.450 när tjurar försöker skjuta BTC över $ 40.000-nivån igen, till en ny rekordhög nivå.

 

Bitcoin captured only 2% of gold market capitalization, suggest new data

If Bitcoin captures 10% of the gold market capitalization, each bitcoin would be worth US$154,000, according to CryptoQuant.

Bitcoin (BTC) still has a long way to go to capture 10% of the market capitalization of gold, different from what the old data said, reveals new studies.

Highlighting some Bitcoin numbers on January 12th, Ki Young Ju, CEO of on-chain analysis company CryptoQuant, said cryptomoeda took much less of the gold’s market value than some studies had previously stated.

Bitcoin figures cool

As the price of Bitcoin grew by the end of 2020 and reached historic highs of $42,000, a frequent narrative said that investors were trading gold for BTC, and that Bitcoin had therefore taken about 7% of the market capitalization of the precious metal of $10 trillion .

Using the realized market capitalization, which calculates market capitalization in a different and more accurate way, the actual „theft“ of gold is actually 2%, says Ki.

Unlike market capitalization, the metric measures the price at which each bitcoin last moved and excludes currencies in centralized custody exchanges, thus excluding speculative movements. The total is also kept lower by the long lost BTC, which last moved at probably much lower prices than today.

„People said that $BTC held 7% of the market value of gold. No, it doesn’t. There are uninvited Bitcoins, inaccessible and lost. Based on the market capitalization realized, this percentage is only 2%“, he tweeted next to a chart.

„If the digital gold replaces 10% of the market capitalization of $XAU, the price of $BTC would be $ 154k“.

BTC Market Capitalization Done Chart.

Bitcoin’s realized market capitalization was $227 billion on Wednesday, while its standard market capitalization was $645 billion.
Bitcoin performance beats gold without difficulties

Despite its undeniably slower progress, Bitcoin is still doing extremely well against gold, which failed to recover its BTC losses, even as BTC/USD fell to near $30,000 on Monday.

Bitcoin bought 18.6 ounces of the precious metal at the time of this publication, according to Buy Bitcoin Worldwide data.

Gold launches big gains with Bitcoin collapse. pic.twitter.com/sqNiWBDJIF
– O₿iWan (@ObiWanKenoBit) January 12, 2021

Bitcoin’s correlation with gold tended to zero this week, a sharp drop from the highs seen in October.
90-day return correlation chart for Bitcoin:

Digital Assets Data

Previously, commentators noted that Bitcoin has already transferred all of the $10 trillion market capitalization of gold in its 12-year history.

As the Cointelegraph reported, however, the criticism from gold fans remains, with gold defender Peter Schiff casting doubt on Bitcoin’s status as a safe haven and the interest of institutional investors in it.

„Bitcoin traded close to $42,000 on Friday and close to $30,000 on Monday. An asset that drops 28% in a weekend is not a safe haven, a value reserve or a viable hedge against #inflation“, he tweeted this week.

„If you want to bet on #Bitcoin, buy Bitcoin. But if you want to protect yourself against inflation, buy #ouro. ”

Bitcoin Crash – merkkien havaitseminen

  • Poistu ennen kaatumista on pyhä graali Bitcoin-markkinoiden vaihdosta
  • Markkinoiden huipun ennustaminen on yhdistelmä perustekijöitä ja teknisiä tekijöitä
  • Salauskauppias Jacob Canfield lähetti äskettäin valikoiman teknisiä indikaattoreita Bitcoin-alkuun

Bitcoin-markkinoiden syklin kärjen arvioiminen on unelmia – oikeaan aikaan kotiuttaminen on tärkein osa kaupankäyntiä, varsinkin kun tiedämme kuinka paljon Bitcoin voi pudota täytön jälkeen. Tämä on tietysti tunnetusti vaikea tehtävä, mutta siellä on mittareita, jotka voivat auttaa sinua arvioimaan, milloin Bitcoin saattaa täydentyä. Signaalivoittojen perustaja Jacob Canfield tarjosi äskettäin omia indikaattoreitaan löytääkseen Twitterissä markkinan huipun, jonka käymme läpi tarkemmin, jotta voit ymmärtää, miksi ne ovat tärkeitä.

Valasuhde pörsseissä kasvaa

Tämä viittaa bitcoinin virtaussuuntaan valaiden (suuret Bitcoinin haltijat) lompakoiden ja vaihdon välillä. Suuri bitcoin-virta lompakoista vaihtoon osoittaa, että valaat valmistautuvat myyntiin, kun taas lisääntyvä bitcoin-virta pörsseistä lompakkoihin tarkoittaa, että ostajat ottavat sen pois pörsseistä, koska he eivät halua myydä.

Kaivostyöläisten virtaukset pörsseihin lisääntyvät

Samoin kuin valaat, myös Bitcoin Trader-kaivostyöläiset, jotka ovat keränneet bitcoinia, alkavat lähettää vaihtoon myydäkseen. Näimme kesäkuussa, että lisääntynyt bitcoin-virta kaivostyöntekijöiden vaihtoon johtaa usein myyntiin.

Bitcoinin valuuttavaranto nousee

Tämä on järkevää, kun otetaan huomioon kaksi ensimmäistä indikaattoria, mutta se voi toimia indikaattorina yksin. Näimme bitcoinin jättävän vaihtoa ennennäkemättömällä tasolla viime vuonna, mikä kävi käsi kädessä uskomattoman hinnankorotuksen kanssa. Sama pätee sisäänvirtauksiin – bitcoinin kasvu takaisin pörssiin mistä tahansa lähteestä viittaa siihen, että myynti on alkamassa.

Äärimmäisen positiivinen rahoitus

Rahoitus liittyy futuurikauppaan. Kun rahoitusosuus on positiivinen, sopimuksen hinta on korkeampi kuin merkkihinta, mikä johtaa kauppiaisiin, jotka maksavat pitkään lyhyistä positioista. Kääntöpuolelta negatiivinen rahoitusosuus osoittaa, että sopimushinnat ovat alle hintahinnan, mikä tarkoittaa, että lyhyet positiot maksavat pitkistä positioista.

Bitcoin-hinnan suhteen negatiivinen rahoitusosuus tarkoittaa, että on hyvät mahdollisuudet hinnan nousuun edelleen, kun taas positiivinen rahoitusosuus viittaa siihen, että se todennäköisesti laskee. Samoin kannattaa kiinnittää huomiota myös rahoitusosuuden 24 tunnin muutokseen mahdollisen muutoksen määrittämiseksi.

On kuitenkin huomattava, että kun spot-hinta käy kauppaa 75-100 dollaria johdannaishintojen yläpuolella, johdannaisten kauppiaiden on pakko maksaa merkittäviä maksuja avoimien positioiden pitämisestä. Siksi rahoitusosuudet eivät ole yhtä tärkeitä.

Bitcoin-markkinoiden yläosilla on sosiaalisia ja teknisiä ilmaisimia

Nämä ovat joitain teknisempiä tapoja selvittää, milloin Bitcoin-markkinoiden sykli saattaa olla päättymässä, mutta on muitakin sosiaalisia indikaattoreita, joita sinun tulisi etsiä ennen kuin menet myymään arvokasta bitcoiniasi.

Bitcoin-Wale vermehren sich schnell und erschüttern das Allzeithoch, wenn große Käufer auf BTC setzen

Das Krypto-Analyseunternehmen Santiment gibt bekannt, dass tief in die Tasche gesteckte Investoren BTC schnell aufspüren, da die Zahl der Bitcoin-Wale ein Allzeithoch erreicht.

Die Firma sagt, dass die Anzahl der Wale, die mindestens 1.000 BTC halten, Anfang dieser Woche Rekorde gebrochen hat

„Die Anzahl der Waladressen von Bitcoin mit mindestens 1.000 BTC hat mit dem Marktschluss am Dienstag (5. Januar 2021) ein Allzeithoch von 2.323 erreicht.“

Laut der On-Chain-Insights-Plattform ist die wachsende Anzahl von Bitcoin-Walen ein positives Signal für den Bullenmarkt von BTC.

„Es gibt möglicherweise keine bemerkenswertere bullische Metrik als eine, die auf wachsende Inhaber mit einem Gewinn von über 33,7 Mio. USD hinweist.“

Daten des US-amerikanischen Krypto-Austauschs Kraken bestätigen die Schlussfolgerungen von Santiment. Laut Kraken deuten die wachsende Anzahl von Bitcoin-Walen sowie die Verlagerung des Flaggschiff-Krypto-Assets von Börsen zu anderen Speicheroptionen darauf hin, dass die Flaggschiff-Kryptowährung noch mehr Aufwärtspotenzial hat.

„Zusätzliche Ansammlungen von Walen und Abflüsse von Börsen während des parabolischen Anstiegs von BTC deuten darauf hin, dass gut kapitalisierte Marktteilnehmer der Ansicht sind, dass BTC kurzfristig trotz des Umzugs in unbekannte Gewässer einen zusätzlichen Aufwärtstrend verzeichnet.“

Kraken gibt bekannt, dass die Anzahl der BTC in Waladressen im Jahr 2020 ein Allzeithoch von 11,46 Millionen erreicht hat. Der Kryptowährungsaustausch fügt hinzu, dass die Anzahl der Adressen mit mehr als 100 Bitcoin über 16.300 gestiegen ist – der höchste Stand seit März 2020.

Kraken gibt auch bekannt, dass Wale mit mehr als 100 Bitcoin im Dezember 47.500 BTC angesammelt haben, als die Flaggschiff-Kryptowährung eine massive Rallye auslöste.

Simplex Partners with Visa to Issue Debit Cards

The fiat-to-crypto ramp Simplex has partnered with Visa and now offers its partners the ability to issue crypto debit cards.

Over 200 Simplex partner companies can now offer their customers crypto debit cards.

This enables greater acceptance of cryptocurrencies for transactions

That’s possible because Simplex and Visa announced a partnership on Monday. Simplex is a fiat-to-crypto ramp and is now a major member of Visa in Europe.

A Simplex spokesman told Cointelegraph that the partnership is primarily designed to boost the company’s business-to-business activities. „The main membership allows us to pass this on to our partner network and basically give every Simplex partner the opportunity to offer a crypto or fiat Visa card.“

For Simplex founder and CEO Nimrod Lehavi, the Visa partnership is an important step towards the company’s goal of enabling greater access to digital currencies.

Simplex has been offering a tether-to-euro payment on its platform since October

Crypto debit cards remain an important component in providing „fiat-like convenience“ when using cryptocurrencies online or in physical stores. The increasing use of digital currencies for microtransactions is still one of the benchmarks for measuring crypto adoption.

In 2020, a number of crypto companies launched debit cards that allow users to use crypto in payments. The Binance Card, for example, was delivered to European customers in December. The crypto lender BlockFi also announced its own card program.

Simplex is now one of the main crypto companies alongside Coinbase. The exchange already did so in February , although it has not yet taken advantage of the opportunity directly as its cards are still being issued by third-party providers.

Bedrifter eier nå nesten 1 million Bitcoins verdt ~ 16 milliarder dollar

I KORT

  • I følge bitciontreasuries.com eier selskaper nå 840.000 BTC til en verdi av over 16 milliarder dollar.
  • ETF-like fond eier over 10 milliarder dollar, mens offentlige selskaper eier over 1,3 milliarder dollar.
  • Etter hvert som flere selskaper eksperimenterer og diversifiserer til bitcoin, vil dette tallet sannsynligvis øke.

På grunn av en økning i kjøp, stenger selskapene nå 1 million bitcoins eid, med 840 000 BTC under bedriftskontroll, og det tallet ser ut til å vokse raskt.

Det virker som om nesten hver uke tildeler nye selskaper en del av sine egenkapitalreserver til Bitcoin Evolution.

Denne økte drivkraften i adopsjon av bedrifter i en rekke bransjer og sektorer kan love godt for den nye aktivaklassen og kryptoen som leder dem.

Grayscale Bitcoin Trust er den største bedriftsinnehaveren etter et langskudd, og eier nærmere $ 10 milliarder på vegne av sine investorer.

Gråtoner kjøper jevnlig massive kjøp, etter å ha kjøpt $ 182 millioner i september alene.

Gråtoner eier for tiden over 500 000 mynter, som er over 2% av hele bitcoinforsyningen, og muligens mye høyere med tanke på all den tapte og utilgjengelige BTC.

Mens gråtoner har kjøpt store summer i en stund nå, kan den voksende listen over offentlige selskaper peke veien til vanlig adopsjon.

Siden offentlige selskaper må være åpent gjennomsiktige for sine investorer og publikum, registrerer de eventuelle betydelige kjøp.

Bedrifter som klarer seg bedre enn siste Bitcoin-rally

Så langt har investorer i slike selskaper blitt belønnet ekstremt godt. MicroStrategy er opp over 120% siden begynnelsen av oktober, med en nåværende aksjekurs på rundt $ 330.

Square, betalingsbehandlingsselskapet som eies av Twitter-medstifter Jack Dorsey, gjorde en like risikabel innsats ved å kjøpe $ 50 millioner dollar i bitcoin tilbake i begynnelsen av oktober.

Firmaet har også sett en positiv respons fra investorer, med aksjekursen som steg med rundt 15% siden oppkjøpet.

Alle selskapene som har rapportert bitcoinbeholdning på bitcointreasuries.com er i svart takket være det ubarmhjertige kjøpepresset til den ledende kryptoen.

MicroStrategy har tjent over 300 millioner dollar i overskudd fra sine kjøp, og Square har tjent over 40 millioner dollar, og nesten doblet pengene siden den første investeringen.

Fortellingen om institusjonell investor

Kryptosamfunnet har fortalt den institusjonelle investorfortellingen i en årrekke. Har den tiden endelig kommet? Dataene antyder at firmaer vil fortsette å risikere å tildele en del av eiendelene sine til bitcoin.

Denne ideen ble utdypet av Real Vision CEO, Raoul Pal, hvis selskap nylig investerte 10% av sine egne eiendeler i bitcoin. Pal kommenterte nylig at siden han bare investerte et lite beløp, selv om BTC falt med 50%, ville han bare ha mistet 5% av statskassen.

Mange av disse investorene hevder risikoen er asymmetrisk. Hvis bitcoin øker betydelig – med 2x, 5x eller 10x eller mer – vil selskapets reserveaktiva være i mye bedre form.

Bitcoin climbs to $ 28,400 and then drops suddenly

The Christmas climbing party is briefly interrupted by a sudden crash, but Bitcoin is already looking at 30,000 US dollars.

On December 27th today, Bitcoin ( BTC ) climbed to a new record high of $ 28,400 before a sudden crash ensued.

$ 1,900 loss in minutes

As the data from Cointelegraph Markets , Coin360 and TradingView show, Bitcoin only climbed sharply on the Sunday after Christmas, only to lose large parts of the gains in just a few minutes.

After a daily profit of up to 15% was achieved, there was heavy selling pressure above the 28,000 US dollar mark. In the end, the upswing was unable to withstand this, causing the price to drop to a low of $ 26,500.

At press time, volatility remains around the $ 27,000 mark, making it difficult to see where we’re going next.

Analyst: „Record run of record runs“

As Cointelegraph had already reported today , Bitcoin has reached several new milestones with the price jumps of the last few days. The market-leading crypto currency cracked a market capitalization of 500 billion US dollars for the first time yesterday.

In addition, the largest futures gap that has ever existed for Bitcoin should arise on Monday.

Since the resistance at US $ 24,000 could be jumped, BTC has been moving in uncharted waters because there is no more arithmetical resistance upwards. Resistance can only arise through natural selling pressure.

Since institutional investors are currently slacking off a bit, the focus is shifting even more towards private investors in order to maintain the upward trend of Bitcoin.

„The record run among the record runs has begun“, as Cointelegraph Markets expert Michaël van de Poppe sums up the current situation optimistically on Twitter .

In this regard, he sees the area around $ 19,500 as a possible zone for a possible return, whereby the altcoins would benefit from such a scenario .

The order book of the market-leading crypto exchange Binance suggests that the next big selling pressure is likely to arise at the $ 30,000 mark.

The price of XRP goes up to $0.90, and falls in seconds when a service failure occurs on Coinbase

The price of XRP shot up to $0.92 in just a few minutes on Coinbase only to fall by 30% immediately afterwards.

The price of XRP shot up to over $0.90 on the Coinbase US crypto exchange on November 24, only to fall back by approximately 30% in seconds. This was the highest price level since May 2018.

The rise in XRP was driven by Coinbase users

The increase was apparently driven by Coinbase users, as the price of XRP was not at the same level on other exchanges. Bitstamp and Binance, for example, recorded a high of only $0.79 during the same peak.

Shortly after the fall, the „Coinbase“ hashtag began to be a trend on Twitter in the US.

While Coinbase’s official status page currently says everything is working normally, other sources show that the exchange is indeed experiencing problems.

„WHAT AMAZING, new to Coinbase, and all my XRP shops went into limbo and finally appeared only AFTER the price dropped, causing me to lose a ton of money!“ wrote pseudonymous user Mike Palagi in one of the Downdetector comments.

What caused the accident?

The surge may have been triggered in late October when an anonymous whale sent $50 million XRP at that time to Bitstamp. Since then the XRP/USD has been on a strong parabolic uptrend of crypto wealth, rising 137% in the last week to its highest levels in over two years.

Before the price rise and immediate fall, the popular trader with the pseudonym cryptoSqueeze observed that the XRP funding rate turned negative. He said:

Negative financing on the XRPUSDT on FTX and OKeX, what could go wrong?

During the rally, the financing rate on the XRP perpetual swap contract at Binance remained at 0.01%. This meant that there was a balance between buyers and sellers, as the price rose by over 35% in one day.

Although the short squeeze initially led the way up, sources who preferred not to be named told Cointelegraph that some market makers in Coinbase withdrew their orders as the rise became more pronounced.

Despite the current rise, XRP is still down 78% from its January 2018 record high. In terms of Bitcoin (BTC), XRP is down 83% from its historical high, although technical analysis suggests that the multi-year downward trend may have been broken last week.

El número de nodos del etéreo supera al de los nodos de Bitcoin

Un aumento en el número de validadores que esperan la apuesta por el Ethereum 2.0 ha incrementado el número de nodos del Ethereum hasta alcanzar los 11.259.

Ahora, el Etéreo ha superado el número de nodos de Bitcoin en más de 100.

Los apostadores del Eth2 han hecho que el número acumulado de nodos del Ethereum pase a los nodos de Bitcoin por segunda vez en 2020. 11.259 nodos del Etereo están actualmente activos según Ethernodes.org, lo que supone alrededor de un 1% más que los 11.136 de Bitcoin. La última vez que el número de nodos de Ethereum superó al de Bitcoin fue a principios de septiembre.

El número total de nodos del Etereo ha aumentado en más del 50% en las últimas dos semanas, pasando de 8.086 el 15 de noviembre a 11 días después de que se pusiera en marcha el contrato de depósito del Eth2. El número de nodos del Etereo superó al de Bitcoin el 30 de noviembre.

El recuento histórico de nodos del etérico

El índice „Flippening“ del Blockchain Center rastrea la fuerza de la red de Ethereum en relación con Bitcoin. Según el índice, el aumento del número de nodos ha hecho que el índice aumente del 50,5% al 62,4% en noviembre.

El índice „Flippening

El índice decía además que el recuento de nodos es la tercera gran métrica de la cadena en la que Ethereum ha „volteado“ a Bitcoin, junto con las tasas y el recuento de transacciones. Etherscan dice que Ethereum procesó casi 1,2 millones de transacciones en las últimas 24 horas, en comparación con las 300.000 de Bitcoin.

Además, ETH ha procesado alrededor de 3,6 millones de dólares de tasas de transacción, mientras que Bitcoin ha procesado casi 1,4 millones de dólares en las últimas 24 horas. El Flippening Index estima que ETH registró un máximo de 2 años de fortaleza en relación a Bitcoin a principios de septiembre impulsado por el boom del tercer trimestre de DeFi.

La cadena de balizas del Eth2 se inicia hoy. El lanzamiento del contrato de depósito permitió a los poseedores de ETH apostar su Éter con los 524.288 Éteres necesarios para iniciar el lanzamiento de la cadena faro que se superó unas horas antes de su fecha límite el 24 de noviembre.

878.808 Éteres ya han sido enviados al contrato de depósito según Beaconcha.in. La génesis de la cadena de balizas sentará las bases para la prueba de toma y fragmentación.